Crankworx Innsbruck – Mountainbiking der Sonderklasse

News

Im Juni 2017 fand zum ersten Mal ein Crankworx Wettbewerb in Innsbruck statt. Seitdem hat Innsbruck einige der aufregendsten Momente in der Geschichte von Crankworx erlebt. Das Festival bringt die besten der Welt in diese sagenumwobene europäische Stadt, um einen Vorgeschmack auf die großen Berge, die einzigartige Kultur und die wachsende Mountainbike Szene zu bekommen.

Crankworx Innsbruck – Mountainbiking der Sonderklasse

Das legendäre Mountainbike Gravity Event Crankworx gastiert auch dieses Jahr als einziger europäischer Stopp neben Rotorua (Neuseeland) und Whistler (Kanada) im Bikepark Innsbruck. Die besten Mountainbiker der Welt machen den Bikepark von 10. bis 14. Juni 2020 zu ihrer Spielwiese in den 6 Disziplinen: Whip Off, Dual Slalom, Pump Track, Dual Speed & Style, Slopestyle und Downhill. Über 600 Athleten und mehr als 22.000 Besucher verwandeln den Bikepark Innsbruck damit in ein großes Festival für die Gravity Bike Kultur. Dieses Jahr zum ersten Mal mit dabei: die Nachwuchsrennklasse „CWneXt“, bei der junge Amateur Biker die Gelegenheit haben, ihr Talent unter Beweis zu stellen. Tipp: Das Crankworx Wochenende fällt auf das lange Wochenende mit dem Fronleichnamsfeiertag und bietet sich perfekt für ein verlängertes Wochenende in der Region Innsbruck an. On top: Von 6. bis 15. Juni 2020 ist im Bikepark Innsbruck durchgehender Bahnbetrieb und es warten Special Deals für Festival Ticket Besitzer!
www.crankworx.com/festival/innsbruck