Mountainbikepark Pfälzerwald – Rund ums Johanniskreuz

Text Holger SchaarschmidtBild Andreas Meyer
Geschichten

Zentrum Pfälzerwald - Wege für Pfadfinder

Region, Pfälzerwald, Reise, Reisebericht, Bikepark, world of mtb, world of mtb Magazin, worldofmtb, Mountainbike Magazin, MTB, Bike, Fahrrad, Bike-Sport, Radsport, Bikerin, Biker, Bikerinnen, Mountainbikerin, Mountainbiker, Mountainbike, Mountainbiken, Mountainbiking, Enduro, All-Mountain, Trail, Flow Trail, Singletrail, Biketour

Wald. Eine Handvoll Burgen und Aussichtstürme, die uns einen Blick über das Blätterdach gewähren, ragen aus dem dichten Grün. Licht fällt nur dort ein, wo ein morscher Baum seinen Platz für junges frisches Blattwerk frei gemacht hat.

Aus der First Ride 2018

Region, Pfälzerwald, Reise, Reisebericht, Bikepark, world of mtb, world of mtb Magazin, worldofmtb, Mountainbike Magazin, MTB, Bike, Fahrrad, Bike-Sport, Radsport, Bikerin, Biker, Bikerinnen, Mountainbikerin, Mountainbiker, Mountainbike, Mountainbiken, Mountainbiking, Enduro, All-Mountain, Trail, Flow Trail, Singletrail, Biketour

Der erhaben und mächtig wirkende Wald; er ist vielgestaltig, ursprünglich, teilweise urtümlich. Und in der Pfalz? Mächtig aufregend!

Region, Pfälzerwald, Reise, Reisebericht, Bikepark, world of mtb, world of mtb Magazin, worldofmtb, Mountainbike Magazin, MTB, Bike, Fahrrad, Bike-Sport, Radsport, Bikerin, Biker, Bikerinnen, Mountainbikerin, Mountainbiker, Mountainbike, Mountainbiken, Mountainbiking, Enduro, All-Mountain, Trail, Flow Trail, Singletrail, Biketour

Der Mountainbikepark Pfälzerwald erschließt nicht nur eines der vielfältigsten Naturregionen Deutschlands und Mitteleuropas, sondern auch eine Region mit besonderen Menschen und ihren ganz spezifischen Charakterzügen.

Region, Pfälzerwald, Reise, Reisebericht, Bikepark, world of mtb, world of mtb Magazin, worldofmtb, Mountainbike Magazin, MTB, Bike, Fahrrad, Bike-Sport, Radsport, Bikerin, Biker, Bikerinnen, Mountainbikerin, Mountainbiker, Mountainbike, Mountainbiken, Mountainbiking, Enduro, All-Mountain, Trail, Flow Trail, Singletrail, Biketour

Beste Aussicht vom und auf den Luitpoldturm.

Zentrum Pfälzerwald - Rund um Johanniskreuz

Wege schneiden Schneisen, wie ein Labyrinth aus willkürlichen Blattadern, in das riesige sanft-hügelige Blättermeer. Verstreute Höfe, kleine Weiler und Dörfer sind die Inseln. Ein Gefühl der Freiheit macht sich breit. Wie auf dem Mast eines Segelschiffs überblicken wir am Luitpoldturm, an der Verbindungsstrecke zwischen Hauenstein und Johanniskreuz, die Weite. Hier befindet sich der Übergang der Mountainbikerouten des Zentrums mit denen im Felsenland im südlichen Teil des Biosphärenreservats Pfälzerwald.

Region, Pfälzerwald, Reise, Reisebericht, Bikepark, world of mtb, world of mtb Magazin, worldofmtb, Mountainbike Magazin, MTB, Bike, Fahrrad, Bike-Sport, Radsport, Bikerin, Biker, Bikerinnen, Mountainbikerin, Mountainbiker, Mountainbike, Mountainbiken, Mountainbiking, Enduro, All-Mountain, Trail, Flow Trail, Singletrail, Biketour

Im Norden des Biosphärenreservats Pfälzerwald befindet sich die Wiege des Mountainbikeparks. Hier findet man die ursprünglichsten Pfade. Die Region ist gering besiedelt, die Strecken sind weit und Wanderer trifft man nur selten.

Wir treffen Stefan Marx im historischen Hotel Schwan in Trippstadt, dem ältesten Gasthof der Pfalz. Das appetitlich duftende Grillbuffet im gemütliche Garten ist bereits eröffnet, während wir uns angeregt über das vermeintliche Eldorado für Mountainbiker unterhalten. Stephan hat 20 Jahre lang hier im Ort die Tourismusinformation geleitet und 2015 die Verantwortung für den Mountainbikepark Pfälzerwald übernommen, dessen Erschließung er seit den Anfangstagen begleitet hat. Auf Initiative der früheren Tourismusbeauftragten Waltraud Schneider, seiner Vorgängerin, wurde dieser einst in Kooperation mit engagierten Bürgermeistern, zahlreicher leidenschaftlicher Biker und in Zusammenarbeit mit der Landesforstverwaltung ins Leben gerufen. Die Universität Kaiserslautern hatte die Umweltverträglichkeit des Mountainbikesports und den touristischen Einfluss auf die Region und möglicher Schäden untersucht. Die fundierte wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema fiel deutlich zugunsten des Mountainbikeparks aus. Die Erhöhung der Attraktivität der Region und ihres wirtschaftlichen Potentials wurde prognostiziert und ein europäisches Förderprogramm ermöglichte die finanzielle Unterstützung. Zahlreiche Hürden in Form von Vorschriften, Eigentumsrechten, Nutzungsvorgaben, Gegebenheiten der Naturschutzgebiete und der strengen Regeln der nachhaltigen Bewirtschaftung mussten überwunden und in die Planung mit einbezogen werden. Im Jahr 2005 stellte man die ersten 5 Touren, die auch anspruchsvolle Biker begeistern, im Zentrum des Biosphärenreservats „Rund um Johanniskreuz“ vor.

Region, Pfälzerwald, Reise, Reisebericht, Bikepark, world of mtb, world of mtb Magazin, worldofmtb, Mountainbike Magazin, MTB, Bike, Fahrrad, Bike-Sport, Radsport, Bikerin, Biker, Bikerinnen, Mountainbikerin, Mountainbiker, Mountainbike, Mountainbiken, Mountainbiking, Enduro, All-Mountain, Trail, Flow Trail, Singletrail, Biketour

Das Besondere der Touren im Zentrum ist die Routenführung in Achten. So hat man stets die Wahl die Tour komplett zu fahren oder eben nur eine der beiden Hälften. Das bietet sich natürlich an, wenn man sich mit der Familie und Kindern die Option einer verkürzten Tour offenhalte

Singletrails und Burgen

Stefan will uns noch mehr Appetit machen und führt uns zu einer kurzen Sonnenuntergangstour mit dem Ziel Burg Nanstein, die auf einem Felssporn hoch über Landstuhl thront. Flowige Singletrails führen uns auf der Tour 6 durch offenen Buchenmischwald zum alten Gemäuer. Burgherr Franz von Sickingen war bis 1523 der letzte deutsche Ritter. Was er wohl zum heutigen Flugverkehr an der nahen Ramstein Air Base der United States Air Force sagen würde; oder den in der Region stationierten amerikanischen Soldaten, die vor seinem Anwesen die Aussicht auf Flugplatz und das nahe Nordpfälzer Bergland genießen? Und dann die Typen die scheinbar mit riesigem Spaß sich den Burgberg rauf quälen, um schließlich wieder mit Vollgas im Wald zu verschwinden. Flüchten die etwa, oder warum sonst das hohe Tempo auf ihren eigenartigen mechanischen Rössern? Und diese albernen Helme und Klamotten? Wir können nur über des Ritters Empörung mutmaßen und genießen den Ausblick von der Terrasse des Burg Cafés.

Region, Pfälzerwald, Reise, Reisebericht, Bikepark, world of mtb, world of mtb Magazin, worldofmtb, Mountainbike Magazin, MTB, Bike, Fahrrad, Bike-Sport, Radsport, Bikerin, Biker, Bikerinnen, Mountainbikerin, Mountainbiker, Mountainbike, Mountainbiken, Mountainbiking, Enduro, All-Mountain, Trail, Flow Trail, Singletrail, Biketour
Region, Pfälzerwald, Reise, Reisebericht, Bikepark, world of mtb, world of mtb Magazin, worldofmtb, Mountainbike Magazin, MTB, Bike, Fahrrad, Bike-Sport, Radsport, Bikerin, Biker, Bikerinnen, Mountainbikerin, Mountainbiker, Mountainbike, Mountainbiken, Mountainbiking, Enduro, All-Mountain, Trail, Flow Trail, Singletrail, Biketour

Charakterstark - Das Zentrum Pfälzerwald

Am kommenden Morgen treffen wir uns schon früh mit Herrmann Daniel, einer Pfälzer Frohnatur. Er kennt die Region in und auswendig, dazu noch so manche Anekdote zum Pfälzer an sich und seinen eigentümlichen Bräuchen, die über Saumagen esse und Schoppe trinke hinausgehen. Vor allem zu den eigenartigsten Mountainbike-Rennformaten, wie Gäsbock-Marathon und „Schlaflos im Sattel“ weiß er zu berichten, während wir von Waldleiningen zum Waldhaus Schwarzsohl hinauf kurbeln. In der Region rund um Johanniskreuz „is nix los“, berichtet uns Hermann und meint damit die Wanderer; Biker haben hier freie Fahrt. Das Verhältnis zwischen den Interessensgruppen ist sehr entspannt. Die gegenseitige Rücksichtnahme ist eines der großen Anliegen des Vereins Mountainbikepark Pfälzerwald. Um dieses immer wieder in Erinnerung zu rufen, befinden sich in unregelmäßigen Abständen Schilder die dreisprachig darauf hinweisen.
Entlang alter Grenzsteine, die einst Förstereigebiete markierten, wird der Pfad durch den mit einigen Kiefern durchsetzen Buchen-Mischwald allmählich schmaler und geht nach einer rasanten Passage in technisches Gelände mit ein paar netten Spitzkehren über. Der Boden wirkt wie ein Teppich aus Nadeln und Blättern. Der Abschnitt ist im nördlichen Teil des Mountainbikeparks, einer der wenigen die kurzzeitig für Probleme bei „Kurven-Legasthenikern“ führen könnte, meint Hermann schelmisch lachend.

Region, Pfälzerwald, Reise, Reisebericht, Bikepark, world of mtb, world of mtb Magazin, worldofmtb, Mountainbike Magazin, MTB, Bike, Fahrrad, Bike-Sport, Radsport, Bikerin, Biker, Bikerinnen, Mountainbikerin, Mountainbiker, Mountainbike, Mountainbiken, Mountainbiking, Enduro, All-Mountain, Trail, Flow Trail, Singletrail, Biketour

Das Tolle im Zentrum: Die weitläufigen Touren. Wenige Wanderer.

Singletrailparcours & Weltachs

Unten im Leinbachtal sehen wir uns einer ganz anderen Hürde gegenüber. Steil führt ein Trail hinauf Richtung Frankenstein. Eine Challenge, auch für fitte Biker, ist der „Frankensteiner Monstertrail“. Die Vorfreude auf den Singletrail-Technikparcours in Hochspeyer wächst. Doch zunächst geht es schön flowig im welligen auf und ab nach Hochspeyer, dem eigentlichen Start und Zielort der Tour 4. Der Parcours befindet sich direkt an der Jugendherberge, wo man auch gut parken kann, falls man nur zum Training kommt. In verschiedenen Schwierigkeitsgraden wurden hier auf kleinsten Raum mehrere schöne Strecken angelegt. Unsere Favoriten waren die größtenteils schnell und spritzig fahrbaren, jedoch mit netten technischen Passagen und kleinen Drops gewürzten schwarzen und roten Trails.

Region, Pfälzerwald, Reise, Reisebericht, Bikepark, world of mtb, world of mtb Magazin, worldofmtb, Mountainbike Magazin, MTB, Bike, Fahrrad, Bike-Sport, Radsport, Bikerin, Biker, Bikerinnen, Mountainbikerin, Mountainbiker, Mountainbike, Mountainbiken, Mountainbiking, Enduro, All-Mountain, Trail, Flow Trail, Singletrail, Biketour

Die "Weltachs.": „Der Punkt wo alles sich drum dreht, was uf der weite Welt besteht. Dort werd die Weltachs ingeschmeert, un uffgebaßt daß nix passeert“

Auf dem kürzeren Teil der Tourenacht in Route 4 Richtung Johanniskreuz befindet sich ein kleiner Felsentisch, auf dem die bayerische Verwaltung einst einen Vermessungspunkt setzen lies. Ein Anlass der dem kreativen trinkfreudigen Heimatdichter Paul Münch Anlass genug war, berichtet uns Hermann beim Stopp an ebendiesen, um ihm ein Gedicht und Ritual zu widmen. Die Weltachs ist seither, ein Platz der wohl wie kaum ein anderer für die Pfalz und deren Menschen und ihrer Mentalität steht. Alljährlich wird die eckige Weltachs, mit reichlich Riesling geschmiert, so will es der Brauch.

Region, Pfälzerwald, Reise, Reisebericht, Bikepark, world of mtb, world of mtb Magazin, worldofmtb, Mountainbike Magazin, MTB, Bike, Fahrrad, Bike-Sport, Radsport, Bikerin, Biker, Bikerinnen, Mountainbikerin, Mountainbiker, Mountainbike, Mountainbiken, Mountainbiking, Enduro, All-Mountain, Trail, Flow Trail, Singletrail, Biketour
Region, Pfälzerwald, Reise, Reisebericht, Bikepark, world of mtb, world of mtb Magazin, worldofmtb, Mountainbike Magazin, MTB, Bike, Fahrrad, Bike-Sport, Radsport, Bikerin, Biker, Bikerinnen, Mountainbikerin, Mountainbiker, Mountainbike, Mountainbiken, Mountainbiking, Enduro, All-Mountain, Trail, Flow Trail, Singletrail, Biketour

Bikepark Trippstadt

Hier sind „Harte Jungs“ mit Fullface-Helm und Protektoren und Kids mit Laufrädern im Pumptrack in ihrer Leidenschaft vereint. Es wird gemeinsam biken gegangen, gegrillt oder am Park geschaufelt. Es gibt keinen Lift, man läuft die Strecke gemeinsam hoch und quatscht. Das verbindet. Eitelkeiten sind hier fremd.
Ralf (52) und Peter Drumm (50) haben seit 2011 als Initiatoren mit einer Crew von leidenschaftlichen Bikern in Eigenregie ein Trainingsgelände geschaffen, das heute Biker aus der ganzen Region und darüber hinaus anzieht. Die Gemeinde stellte das Grundstück und Fördermittel halfen bei der Planung. Lines in verschiedenen Schwierigkeitsgraden durchziehen den flächenmäßig übersichtlichen Park; die Vielgestaltigkeit lässt uns erstaunen. Leider stocken die Arbeiten aktuell. Was möglich ist, wird mit der Schaufel geschafft, doch Bagger Jaqueline fehlt, seitdem er das Zeitliche gesegnet hat. Jaqueline soll jedoch in den Baugründen des Parks eine ehrenvolle Ruhestätte finden: in Form eines neuen Jumps. Noch fehlen die finanziellen Mittel für einen neuen Bagger, denn neben einer Flaschenpfand-Spendenbox und freiwilliger zusätzlicher Spenden, verdient man hier nix. Bis dahin schwingt man die Schaufel auf den tip-top gepflegten Strecken, geht Biken und tüftelt an der „Königsdiziplin“: einen Sprung zu kreieren, der supergefährlich aussieht, aber supereasy zu springen ist.

Region, Pfälzerwald, Reise, Reisebericht, Bikepark, world of mtb, world of mtb Magazin, worldofmtb, Mountainbike Magazin, MTB, Bike, Fahrrad, Bike-Sport, Radsport, Bikerin, Biker, Bikerinnen, Mountainbikerin, Mountainbiker, Mountainbike, Mountainbiken, Mountainbiking, Enduro, All-Mountain, Trail, Flow Trail, Singletrail, Biketour

Bikepark Trippstadt. Lines in verschiedenen Schwierigkeitsgraden durchziehen den flächenmäßig übersichtlichen Park; die Vielgestaltigkeit lässt uns staunen.

„Quäl dich, du Sau!“

Als Udo Bölts seinem damaligen Teamkollegen Jan Ullrich während der Tour de France diese motivierenden Worte zu rief, hätte er nie geglaubt, dass sie in die Radsport-Folklore eingehen werden. Gewiss sind sie seitdem nicht nur einmal durch den Pfälzer Wald geschallt. Hier ist Udos Heimat und hier ist ihm sein Beruf zur Berufung geworden. Seit der Gründung des Mountainbikeparks vertritt er ihn als Markenbotschafter und wohl bekanntester Streckenpfleger. Als leidenschaftlicher Mountainbiker hat er achtmal das Cape Epic bestritten; dreimal mit seinem Teampartner in seiner Alterskategorie gesiegt. Die Tour nach „Rodalben“ mit seinen Felsenpfaden ist die Lieblingsstrecke, wenn sein Freund Karl Platt zum Trainingsbesuch vorbeischaut. Udos Sohn Jan dagegen erlebt man öfter im Bikepark oder diese Saison auf dem IXS Downhill Cup.

Region, Pfälzerwald, Reise, Reisebericht, Bikepark, world of mtb, world of mtb Magazin, worldofmtb, Mountainbike Magazin, MTB, Bike, Fahrrad, Bike-Sport, Radsport, Bikerin, Biker, Bikerinnen, Mountainbikerin, Mountainbiker, Mountainbike, Mountainbiken, Mountainbiking, Enduro, All-Mountain, Trail, Flow Trail, Singletrail, Biketour
"Alle Strecken im Mountainbikepark Pfälzerwald sind E-Bike-freundlich und mit wenig Federweg zu meistern. Meine Lieblingsstrecke: Tour 2 mit dem Frühlingspfad."
Udo Bölts

Die Pflege und Instandhaltung der Wanderwege und Trails sind Udos Job, den er in seiner Verbundenheit zur Natur ganz offensichtlich genießt. Das Feedback der Wanderer und Biker ist eine tolle Bestätigung und nicht selten wird ihm zum Dank ein Schoppen oder Schnaps angeboten. Sowohl das Verhältnis zwischen Wanderern und Bikern, als auch die Zusammenarbeit mit dem Forst hat sich über viele Jahre zu einem sehr guten positiven Miteinander entwickelt.
Udos Tipp: Viel Federweg braucht es nicht. Ein Fully mit 100-120 mm sind genug. Die meisten Touren sind mit dem Hardtail super zu meistern.

Information

Tour 4 Hochspeyer

Kilometer 62
Höhenmeter 1400
Singletrailanteil 25%
Fahrtechnik mittel

Startpunkt Hochspeyer oder verkürzte Runden ab Waldleiningen

Highlights
Singletrail-Technikparcours Hochspeyer. Burg Frankenstein – fotogene Burgruine. Ausflugslokal "Kaninchenheim" – leckere Flammkuchen bei Olga. Die Weltachs – Denn um die Pfalz dreht sich die Welt.

Region, Pfälzerwald, Reise, Reisebericht, Bikepark, world of mtb, world of mtb Magazin, worldofmtb, Mountainbike Magazin, MTB, Bike, Fahrrad, Bike-Sport, Radsport, Bikerin, Biker, Bikerinnen, Mountainbikerin, Mountainbiker, Mountainbike, Mountainbiken, Mountainbiking, Enduro, All-Mountain, Trail, Flow Trail, Singletrail, Biketour

Uffbasse - Alles Wichtige auf einem Blick

NACHFRAGEN

Mountainbikepark Pfälzerwald e.V.
Tel: 0631 - 201 61 31
info@mountainbikepark-pfaelzerwald.de
www.mountainbikepark-pfaelzerwald.de

MOUNTAINBIKEFREUNDLICHE GASTGEBER

Engagierte und zertifizierte Gastgeber für deinen perfekten Mountainbike-Urlaub im Pfälzerwald.
www.mountainbikepark-pfaelzerwald.de/gastgeber

VEGANE PAMPE UND SAUMAGEN

Die Einkehrtipps des Mountainbikeparks Pfälzerwald nach Regionen unterteilt:
www.mountainbikepark-pfaelzerwald.de/gastgeber
Übrigens sind die kulinarischen Empfehlungen auch in den Tourbeschreibungen genannt.
www.mountainbikepark-pfaelzerwald.de/touren

MOUNTAINBIKE-GUIDES

Wer mit Ihnen unterwegs ist, kann sich auf ein besonders intensives Pfalzerlebnis freuen. Trotz des perfekt ausgebauten Streckennetzes – ein Guide ist nicht zu ersetzen. Qualifiziert und ortskundig kennen sie den Mountainbikepark, wie ihre Westentasche, schulen die Fahrtechnik und wissen wo man abseits der ausgeschilderten Touren die genialsten Trails und Einkehrmöglichkeiten findet. Unser Tipp: Einige Bike-Guides bieten Unterkunft und geführte Touren an; die perfekte Kombination.
www.mountainbikepark-pfaelzerwald.de/guiding

EVENTS

Gäsbock Marathon/Lambrecht (Pfalz)

„Das Radfahren ist die notwendige Verbindung zwischen den Verpflegungsstationen.“ Das Rennen ohne Zeitnahme, aber kultigen Highlights, wie Bikersegen, Blasmusik, Dampfnudeln mit Vanillesoße und Pfälzer Saumagen. Auf 550 Teilnehmer limitiertes Starterfeld. Die Gebühren von 50 Startplätzen werden jährlich wechselnden Hilfsaktionen gestiftet.
www.gäsbockbiker.de

Höllenberg-Trailtrophy/Spirkelbach

Die Kombination für Trailrunner und Mountainbiker. Allein oder im Team werden die genialsten Trails am Höllenberg gerockt.
www.htt-spirkelbach.de

Wasgau Bikemarathon/Lemberg

Lockere Stimmung und der Spaß am Mountainbiken steht beim “Wasi”, einem der ältesten und kultigsten MTB-Marathons Deutschlands im Fokus. Ohne Zeitnahme und Rennstress treffen sich alljährlich zum Saisonabschluss mehr als 1000 Biker um die Trail-Highlights des Pfälzerwalds in 4 möglichen Distanzen zu erleben.
www.wasgaubike.de

E-BIKE

Uphill-Flow, abwechslungsreiche Landschaft, Trails die nicht überfordern. Im Pfälzerwald sind die meisten Touren für E-Bikes geeignet!
www.mountainbikepark-pfaelzerwald.de/news/e-mtb-geeignete-strecken
Wer seine E-Bike-Fahrtechnik in lockerer Atmosphäre schulen möchte, dem sei ein E-Bike Trailride Camp empfohlen.
www.trailrock.de/e-bike

BIKEPARKS

Bikepark Trippstadt
Flowlines, Big Air Lines, Poolline, Pumptrack – familiar freundschaftliche Atmosphäre.
www.bikepark-trippstadt.de

Bikepark Dahn
Proline mit Sprüngen, Drops und Doubles, Table Line für Anfänger. Hier gibt´s reichlich Airtime.
Sportplatzstraße, 66994 Dahn

Singletrailparcours Hochspeyer
Verspielte Trainingsstrecke auf verschiedenen naturnah gestalteten Singletrails mit reichlich Flow und einigen fahrtechnischen Herausforderungen.
www.singletrail.cc/sonstiges/singletrail-parcours-hochspeyer

Bewertungen

Bewertung abgeben