Ökoregion Lamer Winkel – Kleinod zwischen Arber- und Grenzkamm

Text Anna Weiß Bild Andreas Meyer
Reise

Lamer Winkel

Fast schon versteckt zwischen Arber- und Grenzkamm liegt der Lamer Winkel. Die sonnenverwöhnte Ökoregion bietet abenteuerlustigen Mountainbikern zahlreiche Wege, Aus- und Tiefblicke. Naturfreibäder laden zum Baden ein, der Tierpark ist ebenso wie das Handwerksmuseum, gerade für Familien ein schönes Ausflugsziel. Die Bikebrotzeit holt man sich am besten auf dem Bauernmarkt oder beim Direktvermarkter und für den Apéro sorgt die Bärwurzerei Drexler mit ihren ausgezeichneten Tropfen.

Damit sollte man lieber nicht in den Tag starten, aber beschließen kann man ihn ganz hervorragend mit den Edelbränden der Brennerei Liebl.

Konditionsstarke Mountainbiker nehmen direkt den Osser (1293 m) mit seinen beiden Gipfeln in Angriff. Von den Tschechen werden die beiden Erhebungen gerne humorvoll als „Brüste der Mutter Gottes“ bezeichnet, die Lamer nennen den Osser aufgrund seiner Form auch das „Matterhorn des Bayerischen Waldes“. Der Osser ist Teil des Künischen Gebirges, das, im Gegensatz zu den übrigen Gipfeln des Bayerischen Waldes, nicht aus Gneisen und Graniten, sondern aus metamorphen Glimmerschiefern besteht.

Genau am Kamm entlang verläuft die Grenze, weiße Holzpfosten zeigen sie noch an. Ein romantisches Picknick auf den Osserwiesen unterhalb des Kleinen Ossergipfels bietet sich schon allein wegen des Panoramablickes über den Lamer Winkel, den Arberkamm bis hinüber auf Cerchov Hohenbogen oder Spizak an. Von hier aus erfährt man sich entweder den Grenzkamm oder die zahlreichen Wege auf tschechischer Seite.

Wer es gemütlicher angehen möchte, orientiert sich in Richtung Arberkamm und erklimmt die Anstiege zu den idyllisch gelegenen Einödbauernhöfen Vorderöd und Hinterwaldeck und genießt dort eine typische Brotzeit.

Die Wiesen unterhalb des Ossers liegen einsam über dem Tal und gewähren den Blick auf das Arbermassiv.

Nachfragen

Tourist-Info Arrach
Tel. 09943-1035 oder 8300
tourist@arrach.de
Arrach>>

Bayerischer Wald>>

Tourist-Info Lam
Tel. 09943-777
tourist@lam.de
Lam>>

Tourist-Information Lohberg
Tel. 09943-9413 13
tourist@lohberg.de
Lohberg>>

Meereshöhe

500 Meter – 1.456 m (Großer Arber)

Unterkunft

Vom Wellness-Hotel bis zum Campingplatz findet man im Lamer Winkel zahlreiche Unterkünfte, die sich auf Natursportler eingestellt haben.
Bayerischer-Wald/Übernachten>>

Bike Shop

Velotom Bikesports
Arberstraße 65
93462 Lam
Tel. und Fax 09943-9030333
Velotom>>

TIPP

Mit der Gästekarte steht Gästen neben der kostenlosen ÖPNV-Nutzung eine Vielzahl ermäßigter Leistungen im gesamten Lamer Winkel zur Verfügung.
Darüber hinaus sind (neben vielen anderen) mit dem Seepark in Arrach, dem Osser-Bad in Lam und dem Tierpark in Lohberg weitere attraktive Freizeitmöglichkeiten vorhanden.