Biken zwischen Großglockner & Dolomiten

Text & Bild Tourismusverband Osttirol
Geschichten

Gipfel, Hauben, Höhepunkte

 Im Sommer 2018 setzt dasBikerevierOsttirol weiter auf den Trendsport Mountainbiken– mit neuem Streckennetz und „Osttirol de luxe“ auf der Speisekarte.

Eingebettet in einen Kranz aus Dreitausendern ist Osttirol, auf der Sonnenseite des Alpenhauptkamms, seit jeher eine abgeschiedene Region. Heute machen die Osttiroler aus ihrer Not aber eine Tugend, besinnen sich auf ihre Authentizität und lassen ihren kreativen Köpfen freien Lauf. Auch im Bike-Bereich tut sich allerhand, im Land der versteckten Pfade, beseelten Täler und Dolomitenpanoramen: In Kals am Großglockner bieten die neu angelegten Trails und Downhillstrecken den richtigen Flow; der Bikepark in Lienz wächst nach dem Lakata Trail vom letzten Jahr stetig an. Das Preisniveau ist erschwinglich und so finden auch Familien beste Bedingungen für ihren Radsport- und Aktivurlaub. Insgesamt warten rund 600 Kilometer abwechslungsreiche Mountainbike- und Radrouten in der Region.

Aus der Enduro & Trail 2018

Im Großglockner-Resort in Kals finden Mountainbiker zwei neue Highlights: den Adler-Trail und den Gornerwald-Trail. Auf dem Adler-Trail kommen Mountainbike-begeisterte Familien auf rund 3,7 Kilometern, 420 Höhenmetern und mit knapp 60 Steilkurven dem Flow ganz nahe. Der naturnahe Trail führt mit kleinen Sprüngen, Wellen und Mulden zwischen Almrosen und Arnika hindurch bis zur Mittelstation. Er ist so gebaut, dass er für Erwachsene und versierte Kinder fahrbar ist. Der zweite Trail-Höhepunkt ist der Gornerwald-Trail. Die Strecke ist eher schwierig und nur für erfahrene Biker zu empfehlen. Diese finden auf einer Gesamtlänge von 4,7 Kilometern und 700 Tiefenmetern wahres Downhillvergnügen in anspruchsvollem Gelände. Der Anstieg kann bei beiden Trails mit der Gondel erfolgen – so können sich Trailliebhaber voll und ganz auf die Abfahrt konzentrieren.

Trails, Enduro, world of mtb, Magazin, Ostriol, Tirol, Großglockner, Biken, Tour, Bikecenter, Hochstein, Bergbahn, Mountainbike, Mountainbiken

Neues Bikecenter an den Hochstein-Bergbahnen

War das eine Eröffnung: Dreifach-Rennradweltmeister Peter Sagan und unser dreifacher MTB-Weltmeister Alban Lakate eröffneten im September letzten Jahres, am Hochstein in Lienz, gemeinsam den neuen „Lakata-Trail“. Auf rund 2,2 Kilometern schlängelt er sich an der Venedigerwarte vorbei, durch dichte Waldpassagen und über die Ski-Weltcuppiste in Richtung Talstation. Ein spaßiger Trail mit Achterbahnfeeling. Im Wald warten Steilkurven, Kicker, Northshore-Anlagen sowie Sprünge mit Wellenkombinationen, sogenannte Roller. Neben dem Lakata-Trail wird Osttirol am Hochstein weiter in den Ausbau des Mountainbike-Streckennetzes investieren und im Sommer 2018 weitere Strecken rund um das neue Bikecenter am Fuße der Hochstein-Bergbahnen eröffnen: den Sternalm-Trail sowie voraussichtlich den Hochstein-Trail.

Nach einem langen Tag auf dem Bike den Tag stilvoll ausklingen lassen – am besten mit einer Einkehr in einem der elf von Galut Millau ausgezeichneten Haubenrestaurants in Osttirol. In den lokalen Küchen pflegt man die kulinarischen Traditionen der Region und lässt gleichzeitig moderne Einflüsse zu.

Trails, Enduro, world of mtb, Magazin, Ostriol, Tirol, Großglockner, Biken, Tour, Bikecenter, Hochstein, Bergbahn, Mountainbike, Mountainbiken

Tipps

Routen

Alle Trails, MTB-Wege und vieles mehr – zu entdecken auf der interaktiven Karte Osttirols unter: maps.osttirol.com

Beste Reisezeit

Osttirol gilt als sonnenreichste Region Österreichs. Touren
sind hier von Anfang Mai bis Ende Oktober möglich.

Bike-Shops, Bike-Verleih, Bike-Guides

... und vieles mehr zum Thema Biken in Osttirol unter radfahren.osttirol.com

Tourismusinformation Osttirol

Mühlgasse 11
A-9900 Lienz
Tel.: 0043 5021 22 12
info@osttirol.com
www.osttirol.com

Bewertungen

Bewertung abgeben