Test: Nox HeLIUM 5.9 All-Mountain Expert E-Bike 2020

Getestet von Matthias Baumgartner
Produkttest | Bike | E-Bike

Test: Nox HeLIUM 5.9 All-Mountain Expert E-Bike 2020
Smartes Konzept

02_20_Touren-:All-Mountain Bikes_Test_AufmacherMit der Helium Modellserie legt der im Zillertal ansässige E-Mountainbike-Hersteller eine Serie von Hybrid-E-Mountainbikes mit geringerem Gewicht auf. Möglich macht dies die längst bekannte Evation Antriebseinheit des Münchner Unternehmens Fazua. Dabei sind der Elektromotor und der Akkupack als herausnehmbare Einheit, Drivepack genannt, konzipiert. Diese wird von unten in das offene Unterrohr geschoben und verriegelt. Im Rahmen selbst ist nur das sogenannte Bottom Bracket fest verbaut, das ein Winkelgetriebe darstellt und für die Kraftübertragung vom Motor auf die Kurbel sorgt. Der Antrieb bringt eine Dauerleistung von 250 Watt, der Lithium-Ionen-Akku weist eine Kapazität von 252 Wattstunden auf. Nur 3,3 Kilogramm plus 1,31 Kilogramm Bottom Bracket bringt das Drivepack auf die Waage und zeichnet sich damit durch ein deutlich geringeres Gewicht als klassische Mittelmotorensysteme aus. Ein Clou beim Fazua-System ist, dass sich das (E-)Mountainbike auch ohne Drivepack fahren lässt, wodurch 3,3 Kilogramm Systemgewicht einge- spart werden können.

Marke Nox
Modell HELIUM 5.9 ALL-MOUNTAIN EXPERT
Modelljahr 2020
Preis 5.999 €
Website www.noxcycles.com

Mit dem Helium 5.9 All-Mountain Expert absolvieren wir eine Bergtour am Gardasee. Jeweils 150 Millimeter Federweg stellt uns das RockShox-Fahrwerk parat. Das Ansprechverhalten ist von straffer Natur, bietet aber dennoch den gewünschten Komfort. Das Gewicht des E-Mountainbikes pendelt sich bei 19,6 Kilogramm ein, und das Handling, speziell in engeren Trailabschnitten, ist dadurch deutlich agiler als bei herkömmlichen E-Bikes. Der flache Lenkwinkel von 65 und die Kettenstrebenlänge je nach Einstellung von 453 bzw. 468 Millimetern erfordern aber mehr Nachdruck vom Fahrer. Dafür liegt das Bike in technisch schwierigen Passagen supersatt und sicher auf der Piste; hier lässt der Pilot gerne die Bremse offen. Bergauf fährt das Nox astrein, eine steigende Front ist so schnell nicht zu befürchten. Die Sitzposition ist sehr sportlich und der Fazua-Antrieb besticht durch ein absolut harmonisches und geschmeidiges Fahrgefühl. Der Fahrer wird aufgefordert, eine eigene Tretleistung beizusteuern, was das Fahren sehr natürlich macht. Über die Geschwindigkeitsgrenze von 25 km/h ist ein sehr sanfter Übergang zu verspüren.

+ herausnehmbarer Drivepack

+ homogenes Fahrverhalten

+ Motor

+ Klettereigenschaften

+ Fahrsicherheit/Laufruhe

+/- sehr sportliche Sitzposition

Ausstattung

Test: Nox HeLIUM 5.9 All-Mountain Expert E-Bike 2020
Marke Nox ... ... ...
Modell HELIUM 5.9 ALL-MOUNTAIN EXPERT ... ... ...
Preis [Euro] 5.999 ... ... ...
Vertriebsweg Fachhandel ... ... ...
Laufradgröße ["] 29 ... ... ...
Gewicht [kg] 19,6 ... ... ...
Gewicht Vorderrad [kg] 2,3 ... ... ...
Gewicht Hinterrad [kg] 3,05 ... ... ...
Rahmenmaterial Carbon (Hauptrahmen) / Aluminium (Hinterbau) ... ... ...
Garantie Rahmen [Jahre] 3 ... ... ...
Federbein RockShox Super Deluxe Select R ... ... ...
Gabel RockShox Pike Select ... ... ...
Steuersatz Nox Components ... ... ...
Vorbau Nox Components ... ... ...
Lenker Nox Components ... ... ...
Sattelstütze RockShox Reverb ... ... ...
Sattel Prologo Proxim W450 ... ... ...
Kurbel Sram EX1 ... ... ...
Schalthebel Sram GX Eagle ... ... ...
Schaltwerk Sram GX Eagle ... ... ...
Umwerfer - ... ... ...
Kassette Sram PG-1230 Eagle ... ... ...
Kette Sram GX Eagle ... ... ...
Bremsen, Scheibengröße [mm] Magura MT5 HC, 203/180 ... ... ...
Laufradsatz DT Swiss H1900 Spline ... ... ...
Reifen ["] Continental Trail King, 29x2,40 ... ... ...
Gänge, Übersetzung 1x12, 34, 11-50 ... ... ...
Übersetzungsbandbreite [%] 455 ... ... ...
Entfaltung leichtester Gang [m]** 1,59 ... ... ...
Entfaltung schwerster Gang [m]** 7,22 ... ... ...
Geschwindigkeit leichtester Gang [km/h]** 3,8 ... ... ...
Geschwindigkeit schwerster Gang [km/h]** 34,7 ... ... ...

Geometrie

Test: Nox HeLIUM 5.9 All-Mountain Expert E-Bike 2020
Verfügbare Rahmengrößen M / L ... ... ...
Geometrie bei Rahmengröße M ... ... ...
Reach [mm] 446 ... ... ...
Stack [mm] 613 ... ... ...
Sitzrohrlänge [mm] 433 ... ... ...
Oberrohrlänge [mm] 610 ... ... ...
Steuerrohrlänge [mm] 135 ... ... ...
Lenkwinkel [°] 65 ... ... ...
Sitzwinkel [°] 74,5 ... ... ...
Radstand [mm] 1233 / 1249 ... ... ...
Hinterbaulänge [mm] 453 / 468 ... ... ...
Tretlagerniveau zur Radachse [mm] k. A. ... ... ...
Vorbaulänge [mm] 50 ... ... ...
Lenkerbreite [mm] 800 ... ... ...
Sattelstützendurchmesser [mm] 30,9 ... ... ...
Federweg v/h [mm] 150/150 ... ... ...

* Herstellerangabe
** Die Berechnung der Entfaltung erfolgt mit einem Standardreifen. Die Berechnung der Geschwindigkeit im leichtesten Gang erfolgt mit einer angenommenen Trittfrequenz von 40 U/min. Die Berechnung der Geschwindigkeit im schwersten Gang erfolgt mit einer angenommenen Trittfrequenz von 80 U/min.

Leserkommentare

Schreibe einen Kommentar