Meinung

Meinung

Vielfältig in der Form, gewachsen und sichtlich an Erfahrung gereift. Es gibt also durchaus Parallelen zwischen Holzschindeln und Meinungen. Wir werden nicht immer der gleichen sein, dass sind wir noch nicht mal redaktionsintern. Doch meistens entsteht aus kontroversen Diskussionen ein positiver Antrieb.

Geschichten 17. April 2017

Alpencross aus Sicht einer Organisatorin

Alpencross. Ein Gefühl von Freiheit, körperlicher Grenzerfahrung und die Möglichkeit, dem Alltag für gut eine Woche zu entfliehen. Doch bedeutet eine Route quer über die Alpen noch viel […]

Geschichten 15. April 2017

Alpencross aus Sicht einer Hoteldirektorin

Alpencross. Ein Gefühl von Freiheit, körperlicher Grenzerfahrung und die Möglichkeit, dem Alltag für gut eine Woche zu entfliehen. Doch bedeutet eine Route quer über die Alpen noch viel […]

Geschichten 13. April 2017

Alpencross aus der Sicht einer Teilnehmerin

Alpencross. Ein Gefühl von Freiheit, körperlicher Grenzerfahrung und die Möglichkeit, dem Alltag für gut eine Woche zu entfliehen. Doch bedeutet eine Route quer über die Alpen noch viel […]

Geschichten 4. April 2017

Alpencross aus Sicht einer Wirtin

Alpencross. Ein Gefühl von Freiheit, körperlicher Grenzerfahrung und die Möglichkeit, dem Alltag für gut eine Woche zu entfliehen. Doch bedeutet eine Route quer über die Alpen noch viel […]

Geschichten 4. April 2017

Ohne Worte – oder wie der Rowdy putzen lernte

Zwei Tatsachen: 1. Mountainbiken ist der wohl absolut coolste Sport auf Erden. 2. Zum Thema Trailetikette und Ride Fair ist schon alles gesagt worden. Oder? Die BikeHotels Südtirol […]

Meinung 28. März 2017

Kolumne: Abenteuer

Es ist Mitte Dezember und Samstag. Das Wetter ist zum ersten Mal seit längerem wieder richtig schön und es ist auch nicht so zapfig kalt wie in den […]

Geschichten 11. Februar 2017

Wo ist mein Pudel?

Mit so einem Höllenhund kann man so richtig die Sau rauslassen.

Meinung 22. Januar 2017

Von Abschieden und Anfängen

„Allem Anfang wohnt ein Zauber inne…“, damit könnte ich jetzt klassisch einsteigen, ein wenig Hesse zitieren; ein wenig „wie schön ist doch diese ganze Veränderung“, aber so recht […]

Meinung 20. Januar 2017

Kolumne: Der Zurückgelassene

Die Tage werden so langsam länger. Weißes Katastrophenpulver, besser bekannt als Schnee, taut endlich. Vielerorts blühen sogar schon die Frühblüher. Auch meine Freundin, die Sonne, nimmt endlich ihre […]