Test: BH Bikes LYNX 5 LT CARBON 7.9 All-Mountain Bike 2020

Getestet von Matthias Baumgartner
Produkttest | Bike | All-Mountain

Test: BH Bikes LYNX 5 LT CARBON 7.9 All-Mountain Bike 2020
Breite Modellvielfalt

 

02_20_Touren-:All-Mountain Bikes_Test_Aufmacher

Mit dem Lynx 5 hat der spanische Radhersteller BH Bikes ein 29-Zoll-Trail-All-Mountain-Bike im Portfolio. Klassisch verfügt das Lynx 5 über je 130 Millimeter Federweg. Der Zusatz „LT“ in der Modellbezeichnung unseres Testbikes steht übrigens für „Long Travel“, sprich das Mountainbike ist mit einer 150-Millimeter-Federgabel bestückt und bietet so mehr Reserven auf anspruchsvollen Trails. Der Rahmen wird aus T1100- und T800-Carbonfasern gefertigt, selbst die Umlenkwippe ist aus demselben Material. BH Bikes bietet beim Lynx 5 ein breites Ausstattungsspektrum an; es ist neben dem Carbonrahmen auch mit Aluminiumrahmen verfügbar. Insgesamt sind sieben verschiedene Ausführungen erhältlich – für jedes Budget ist eine Variante dabei. Der Einstieg beginnt mit der Alu 3.9 Version für 1.899,90 Euro, unser Testbike rollt für 4.899,90 Euro über die Theke, und der Preis für das Topmodell liegt bei 6.899,90 Euro.

 
 
Marke BH BIKES
Modell LYNX 5 LT CARBON 7.9
Modelljahr 2020
Preis 4.899,90 €
Website www.bhbikes.com

Die Sitzposition auf dem Lynx 5 LT fühlt sich gut aus- balanciert an und lässt den Komfortgedanken nicht außer Acht – damit lassen sich auch lange Tagestouren zurücklegen. In der Ebene oder auch bergauf zeichnet sich das Split Pivot Hinterbausystem durch Antriebsneutralität aus. Geht es steil hinauf, legt das Bike ein gutes Kletterverhalten an den Tag, das Vorderrad behält soliden Bodenkontakt. Die Sram GX Eagle Schaltgruppe mit 500 Prozent Bandbreite schaltet sehr sauber, die Kombination mit dem 34er- Blatt an der Kurbel fordert in steilen Anstiegen aber einen starken Pedaldruck. Hier würden wir uns oftmals ein kleineres Kettenblatt wünschen. Das hochwertige Fox-Factory-Fahrwerk lässt in den Einstellungen keine Wünsche offen, die Gabel ist typisch strafferer Natur und bietet dank ihrer 150 Millimeter auch Reserven im knackigen Gefilde. Das Fox Float DPX2 Federbein in Kombination mit dem Split Pivot Hinterbau ergibt ein stimmiges und geschmeidiges Ansprechverhalten.

+ hochwertiges Fahrwerk

+ ausgewogene Sitzposition

+ Kletterverhalten

– 34er-Kettenblatt

Ausstattung

Test: BH Bikes LYNX 5 LT CARBON 7.9 All-Mountain Bike 2020
Marke BH BIKES ... ... ...
Modell LYNX 5 LT CARBON 7.9 ... ... ...
Preis [Euro] 4.899,90 ... ... ...
Vertriebsweg - ... ... ...
Laufradgröße ["] 29 ... ... ...
Gewicht [kg] 13,54 ... ... ...
Gewicht Vorderrad [kg] 2,14 ... ... ...
Gewicht Hinterrad [kg] 2,72 ... ... ...
Rahmenmaterial Carbon ... ... ...
Garantie Rahmen [Jahre] 10 ... ... ...
Federbein Fox Float DPX2 Factory ... ... ...
Gabel Fox Float 36 Grip2 Factory ... ... ...
Steuersatz BH ... ... ...
Vorbau BH SL ... ... ...
Lenker BH Evo Carbon Rizer ... ... ...
Sattelstütze Bikeyoke Revive ... ... ...
Sattel Prologo Scratch X8 ... ... ...
Kurbel Sram GX Eagle ... ... ...
Schalthebel Sram GX Eagle ... ... ...
Schaltwerk Sram GX Eagle ... ... ...
Umwerfer - ... ... ...
Kassette Sram GX Eagle ... ... ...
Kette Sram GX Eagle ... ... ...
Bremsen, Scheibengröße [mm] Shimano XT, 180/180 ... ... ...
Laufradsatz BH Evo T30 ... ... ...
Reifen ["] Michelin Wild Enduro, 29x2,40 ... ... ...
Gänge, Übersetzung 1x12, 34, 10-50 ... ... ...
Übersetzungsbandbreite [%] 500 ... ... ...
Entfaltung leichtester Gang [m]** 1,59 ... ... ...
Entfaltung schwerster Gang [m]** 7,95 ... ... ...
Geschwindigkeit leichtester Gang [km/h]** 3,8 ... ... ...
Geschwindigkeit schwerster Gang [km/h]** 38,1 ... ... ...

Geometrie

Test: BH Bikes LYNX 5 LT CARBON 7.9 All-Mountain Bike 2020
Verfügbare Rahmengrößen S / M / L / XL ... ... ...
Geometrie bei Rahmengröße M ... ... ...
Reach [mm] 440 ... ... ...
Stack [mm] 606 ... ... ...
Sitzrohrlänge [mm] 440 ... ... ...
Oberrohrlänge [mm] 597 ... ... ...
Steuerrohrlänge [mm] 110 ... ... ...
Lenkwinkel [°] 66,5 ... ... ...
Sitzwinkel [°] 75,5 ... ... ...
Radstand [mm] k. A. ... ... ...
Hinterbaulänge [mm] 435 ... ... ...
Tretlagerniveau zur Radachse [mm] k. A. ... ... ...
Vorbaulänge [mm] 60 ... ... ...
Lenkerbreite [mm] 760 ... ... ...
Sattelstützendurchmesser [mm] 31,6 ... ... ...
Federweg v/h [mm] 150/130 ... ... ...

* Herstellerangabe
** Die Berechnung der Entfaltung erfolgt mit einem Standardreifen. Die Berechnung der Geschwindigkeit im leichtesten Gang erfolgt mit einer angenommenen Trittfrequenz von 40 U/min. Die Berechnung der Geschwindigkeit im schwersten Gang erfolgt mit einer angenommenen Trittfrequenz von 80 U/min.

Leserkommentare

Schreibe einen Kommentar