Test: FELT COMPULSION 1 MTB 2019

Getestet von Matthias Baumgartner
Produkttest | Bike | Trail-Enduro

Test: FELT COMPULSION 1 MTB 2019
Neuauflage!

Seit 2014 ist es um das Compulsion Modell der Amerikaner still geworden. Doch im Hintergrund waren die Ingenieure keinesfalls untätig und die Entwicklungen liefen nahtlos weiter. Schlussendlich ist nun ein völlig überarbeiteter Vollcarbon Rahmen mit allen erdenklichen Up to Date-Standards herausgekommen: 27,5 Zoll Pneus bis maximal 2,6 Zoll Breite, 170 bzw. 165 Millimeter Federweg in Front und Heck, Boost-Standard, Trunnion Mount Federbein, ein Flip Chip am Hinterbau zur Geometrieverstellung, eine modern geschnittene Geometrie sowie das bekannte Equilink Hinterbausystem. Letzteres soll ein effizientes Pedalieren ermöglichen, Pedalrückschläge minimieren, die Kinematik zu Beginn sensibel ansprechen lassen und zum Ende die nötige Progression liefern.

Marke Felt
Modell Compulsion 1
Modelljahr 2019
Preis 5.999 €
Website www.feltbicycles.com

Unser Testbike kommt in der Rahmengröße Medium und der Testfahrer bringt eine Größe von 1,75 Meter mit sich. Wie sich in Kürze herausstellen soll, ist diese Kombination ideal. Die Sitzposition ist prima ausbalanciert, weder zu lange noch zu kurz geschnitten, und Tages-Enduroausfahrten lassen sich in bequemer Weise absolvieren. Beim Pedalieren bergan wie im Flachen zeigt sich das Compulsion als vortriebsorientiertes Bike; dem Hinterbau ist nur ein leichtes Schaukeln zu entlocken. Im Gelände sorgen die wuchtigen Maxxis Pneus in 2,60 Zoll breite bei 27,5 Zoll für ordentlich Grip. So gelingen uns auch technische anspruchsvolle Uphills; die Front bleibt dabei gut auf dem Boden. Doch nicht nur im Uphill performt die Plus-Bereifung, sondern auch gen Tal hat sie schnell unser gesamtes Vertrauen gewonnen. Zwar ist das Fahrgefühl nicht ganz so direkt, der Grip jedoch hoch. Speziell im technischen Gelände profitieren wir von einem erhöhten Sicherheitsgefühl. Das Fox Fahrwerk spricht sensibel an und nimmt die Schläge gut auf. Etwas ungewohnt war die Variostütze, die mit lediglich 125 Millimetern Hub kommt. Im steilen Downhill wünschten wir uns einen tieferen Sattel, für mehr Sicherheit.

Das neue Compulsion mischt die Endurobikes klar auf. Die wuchtigen Pneus sorgen für Grip und Traktion, der Hinterbau zeigt sich effizient und das Fahrverhalten gefällt bergauf wie bergab. Gemessen an der Ausstattung ist der Preis saftig, die Variostütze könnte mehr Hub vertragen.

Ausstattung

Test: FELT COMPULSION 1 MTB 2019
Marke Felt ... ... ...
Modell Compulsion 1 ... ... ...
Preis [Euro] 5.999 ... ... ...
Vertriebsweg Fachhandel ... ... ...
Laufradgröße ["] 27,5 ... ... ...
Gewicht [kg] 13,82 ... ... ...
Gewicht Vorderrad [kg] - ... ... ...
Gewicht Hinterrad [kg] - ... ... ...
Rahmenmaterial Carbon ... ... ...
Garantie Rahmen [Jahre] - ... ... ...
Federbein Fox Float X2 Performance ... ... ...
Gabel Fox Float 36 Performance Elite ... ... ...
Steuersatz - ... ... ...
Vorbau - ... ... ...
Lenker - ... ... ...
Sattelstütze - ... ... ...
Sattel - ... ... ...
Kurbel - ... ... ...
Schalthebel Sram GX Eagle ... ... ...
Schaltwerk Sram GX Eagle ... ... ...
Umwerfer - ... ... ...
Kassette Sram GX Eagle ... ... ...
Kette Sram GX Eagle ... ... ...
Bremsen, Scheibengröße [mm] Sram Guide RS, 180/180 ... ... ...
Laufradsatz Race Face Aeffect R ... ... ...
Reifen ["] Maxxis Minion DHF, 27,5x2,60 ... ... ...
Gänge, Übersetzung - ... ... ...
Übersetzungsbandbreite [%] 500 ... ... ...
Entfaltung leichtester Gang [m]** - ... ... ...
Entfaltung schwerster Gang [m]** - ... ... ...
Geschwindigkeit leichtester Gang [km/h]** - ... ... ...
Geschwindigkeit schwerster Gang [km/h]** - ... ... ...

Geometrie

Test: FELT COMPULSION 1 MTB 2019
Verfügbare Rahmengrößen - ... ... ...
Geometrie bei Rahmengröße - ... ... ...
Reach [mm] - ... ... ...
Stack [mm] - ... ... ...
Sitzrohrlänge [mm] - ... ... ...
Oberrohrlänge [mm] - ... ... ...
Steuerrohrlänge [mm] - ... ... ...
Lenkwinkel [°] - ... ... ...
Sitzwinkel [°] - ... ... ...
Radstand [mm] - ... ... ...
Hinterbaulänge [mm] - ... ... ...
Tretlagerniveau zur Radachse [mm] - ... ... ...
Vorbaulänge [mm] - ... ... ...
Lenkerbreite [mm] - ... ... ...
Sattelstützendurchmesser [mm] - ... ... ...
Federweg v/h [mm] - ... ... ...

* Herstellerangabe
** Die Berechnung der Entfaltung erfolgt mit einem Standardreifen. Die Berechnung der Geschwindigkeit im leichtesten Gang erfolgt mit einer angenommenen Trittfrequenz von 40 U/min. Die Berechnung der Geschwindigkeit im schwersten Gang erfolgt mit einer angenommenen Trittfrequenz von 80 U/min.

Leserkommentare

Schreibe einen Kommentar