Test: KTM MACINA CHACANA 29 E-MTB Fully 2020

Getestet von Matthias Baumgartner
Produkttest | Bike | E-MTB Fully

Test: KTM MACINA CHACANA 29 E-MTB Fully 2020
Tourenbike mit Bosch-Power

2020_02_E-MTB_AufmacherDas Macina Chacana aus dem Hause KTM, dem österreichischen Traditionsunternehmen, ist klar für den Toureneinsatz konzipiert. Es steht auf 29-Zoll-Laufrädern, das Fox-Fahrwerk bietet an der Front 130 bzw. am Heck 125 Millimeter Federweg. Herzstück des Macina Chacana E-Mountainbikes ist der neue Bosch Performance Line CX Gen4 Mittelmotor, der in seiner Bauart deutlich kleiner und leichter geworden ist als das Vorgängermodell. Der im Unterrohr verbaute Lithium-Ionen-Akku verfügt über eine Kapazität von 625 Wattstunden. In wenigen Handgriffen lässt sich der Energiespeicher aus dem Aluminiumrahmen entnehmen, um so beispielsweise das Laden oder die Lagerung über den Winter zu erleichtern. Im eigens konstruierten Vorbau ist das Bosch Kiox Display integriert. Neben dem hier gezeigten Modell ist das Macina Chacana in weiteren vier Ausstattungsvarianten verfügbar. Der Einstieg beginnt mit dem Modell 294 bei 3.999 Euro, das Modell 293 liegt bei 4.499 Euro, unser Testbike, das 292, bei 4.999 Euro und das Topmodell – 291 – bei 5.399 Euro. Zudem ist das Macina Chacana in einer LFC-Ausführung (Light, Fender, Carrier), sprich mit Licht, Schutzblech und Gepäckträger, als Serienrad verfügbar. Der Preis: 4.299 Euro.

Marke KTM
Modell MACINA CHACANA 29
Modelljahr 2020
Preis 4.999 €
Website www.ktm-bikes.at

KTM bietet das Macina Chacana in drei Rahmengrößen an; wir haben uns bei einer Körpergröße von 1,75 Meter für die Variante Small entschieden, da die Größen relativ groß ausfallen. Small hat uns dann auch perfekt gepasst. Auf sehr bequeme Art und Weise nehmen wir am Sattel des KTM E-Mountain- bikes Platz. Die Front ist vergleichsweise hoch gewählt, was eine aufrechte Sitzposition verstärkt. Durch das am Vorbau integrierte Display ist das Verstellen bzw. Tiefersetzen dieses Vorbaus etwas aufwendiger als gewohnt. Selbst lange Ausfahrten werden aufgrund der bequemen Sitzposition nicht zur Tortur. Die großen 29-Zoll-Laufräder bestechen durch ein tolles Überrollverhalten speziell im ruppigen Gelände. Im härteren wünschten wir uns oftmals eine griffigere Bereifung. Das Fox-Fahrwerk bringt den gewünschten Komfort in das Fahrverhalten, unterstrichen mit einer Prise Sportlichkeit. Die langen Kettenstreben mit 476 Millimetern sorgen für Laufruhe und tolle Klettereigenschaften. Steile Anstiege meistert das KTM mit links. Der Bosch Performance Line CX GenN4 Mittelmotor unterstützt je nach Fahrstufe von sanft bis kraftvoll. Das Fahrverhalten ist insgesamt sehr dynamisch und angenehm, doch zeigt sich der Motor im Vergleich lauter als der Brose-Motor im Fahrbetrieb.

+ komfortable Sitzposition

+ Klettereigenschaften

+ Display-Integration

+ Gewicht

+/- Motorgeräusch

– Bereifung je nach Gelände

Ausstattung

Test: KTM MACINA CHACANA 29 E-MTB Fully 2020
Marke KTM ... ... ...
Modell MACINA CHACANA 29 ... ... ...
Preis [Euro] 4.999 ... ... ...
Vertriebsweg Fachhandel ... ... ...
Laufradgröße ["] 29 ... ... ...
Gewicht [kg] 24,05 ... ... ...
Gewicht Vorderrad [kg] 2,05 ... ... ...
Gewicht Hinterrad [kg] 2,7 ... ... ...
Rahmenmaterial Aluminium ... ... ...
Garantie Rahmen [Jahre] 5 ... ... ...
Federbein Fox Float DPS Performance ... ... ...
Gabel Fox Float 34 Grip Rhythm ... ... ...
Steuersatz KTM ... ... ...
Vorbau KTM Team Kiox ... ... ...
Lenker KTM Team Rizer15 ... ... ...
Sattelstütze KTM Comp Dropper ... ... ...
Sattel Ergon SM10 Sport Men ... ... ...
Kurbel KTM Team ... ... ...
Schalthebel Shimano SLX ... ... ...
Schaltwerk Shimano XT ... ... ...
Umwerfer - ... ... ...
Kassette Shimano SLX ... ... ...
Kette Shimano SLX ... ... ...
Bremsen, Scheibengröße [mm] Shimano MT520, 203/180 ... ... ...
Laufradsatz Mavic E-Crossmax ... ... ...
Reifen ["] Schwalbe Racing Ray/Racing Ralph, 29x2,35 ... ... ...
Gänge, Übersetzung 1x12, 38, 10-51 ... ... ...

Antrieb

Test: KTM MACINA CHACANA 29 E-MTB Fully 2020
Antrieb, Marke Bosch ... ... ...
Antrieb, Modell Performance Line CX GEN4 ... ... ...
Antriebsart Mittelmotor ... ... ...
Dauerleistung [W]* 250 ... ... ...
Max. Drehmoment [Nm]* 75 ... ... ...
Energiegehalt Akku [Wh]* 625 ... ... ...
Spannung [V]* 36 ... ... ...
Akkutyp* Lithium-Ionen ... ... ...
Unterstützung bis [km/h]* 25 ... ... ...
Schalterkennung* ja (Kettenschaltung) ... ... ...
Schiebehilfe* ja ... ... ...
Ladedauer [h/%]* 4,9/100 (Standard Charger) / 3,7/100 (Fast Charger) ... ... ...
Vollladezyklen [100%]* Nach 500 Vollladungen verfügt der Akku über circa 60-70 Prozent der ursprünglichen Akku-Kapazität. ... ... ...
Unterstützung [Stufe/%]* Off/0, Eco/60, Tour/140, eMTB/140-340, Turbo/340 ... ... ...
Ersatzakku [Wh/Euro]* ca. 800/625 ... ... ...
Gewicht Akku [Wh/kg] 3,5/625 ... ... ...
Schutzart [International Protection]* IP54 ... ... ...

Geometrie

Test: KTM MACINA CHACANA 29 E-MTB Fully 2020
Verfügbare Rahmengrößen 43 / 48 / 53 ... ... ...
Geometrie bei Rahmengröße 43 ... ... ...
Reach [mm] 410 ... ... ...
Stack [mm] 629 ... ... ...
Sitzrohrlänge [mm] 430 ... ... ...
Oberrohrlänge [mm] 585 ... ... ...
Steuerrohrlänge [mm] 120 ... ... ...
Lenkwinkel [°] 67 ... ... ...
Sitzwinkel [°] 74,5 ... ... ...
Radstand [mm] 1191 ... ... ...
Hinterbaulänge [mm] 476 ... ... ...
Tretlagerniveau zur Radachse [mm] -38 ... ... ...
Vorbaulänge [mm] 80 ... ... ...
Lenkerbreite [mm] 740 ... ... ...
Sattelstützendurchmesser [mm] 30,9 ... ... ...
Federweg v/h [mm] 130/125 ... ... ...

* Herstellerangabe

Leserkommentare

Schreibe einen Kommentar