Test: Canyon Spectral:ON 9.0 E-Bike 2020

Getestet von Matthias Baumgartner
Produkttest | Bike | E-MTB Fully

Test: Canyon Spectral:ON 9.0 E-Bike 2020
Spritziges Touren- und All-Mountain-E-Bike

 

E-MTB world of mtb Magazin Biketest Test

Mit dem Spectral:ON Modell zückte der Kob­lenzer Direktversender Canyon sein erstes E-Mountainbike-Modell im letzten Jahr hinter dem Vorhang hervor. In der Ausführung 9.0, über die unser Testbike verfügt, haben wir die Topversion ergattern können, die für 6.199 Euro den Besitzer wechselt. Selbstverständlich bietet der Direktversender für jedes Budget das passende E-Bike. Der Einstieg beginnt mit dem Spectral:ON 6.0 bei 3.799 Euro ,gefolgt vom 7.0 für 4.299 Euro und dem 8.0 für 5.199 Euro. Zudem sind die beiden Varianten 6.0 und 7.0 als spezielle Frauen-Versionen verfügbar, die sich sowohl im Farbdesign wie auch im Bereich der Kontaktpunkte von Cockpit und Sattel unterscheiden. In semiintegrierter Weise ist der 504-Wattstunden-Akku auf bzw. im Unterrohr platziert, der den Shimano Steps E-8000 Mittelmotor mit Energie versorgt. Wie andere Hersteller auch stattet Canyon das Spectral:ON mit unterschiedlichen Laufradgrößen aus, um die jeweiligen Vorteile zu nutzen. So kommt an der Front ein 29-Zoll-Laufrad zum Einsatz, um ein gutes Überrollverhalten zu erreichen, während am Hinterrad ein 27,5-Zoller mit Plus-Bereifung für maximale Traktion, Grip und Wendigkeit sorgt. An Front und Heck stellt das Canyon 150 Millimeter Federweg bereit und ist für den Tour- und All-Mountain-Einsatz bestimmt. Durch einen eigens von Canyon entwickelten Flaschenhalter lässt sich eine Trinkflasche im Hauptrahmen befestigen.

Marke CANYON
Modell SPECTRAL:ON 9.0
Modelljahr 2020
Preis 6,199 €
Website www.canyon.com/de-de/

Mit 22,05 Kilogramm zählt das Spectral:ON klar zu den leichteren E-Mountainbikes im Testfeld, was sich auf dem Trail durch ein agiles und flinkes Handling widerspiegelt. Drehfreudig lässt sich das Canyon durch enge Kurven drücken und schraubt so den Spaßfaktor nach oben. Das spritzige Fahrverhalten kann auch auf die sehr kurzen Kettenstreben von 430 Millimetern und den nicht zu flachen Lenkwinkel von 66,8 Grad zurückgeführt werden. Speziell das kurze Heck fordert jedoch den Piloten im steilen Bergauffahren. Hier tendiert das Vorderrad recht früh dazu, den Bodenkontakt zu verlieren, und eine aktive Oberkörperverlagerung nach vorne ist nötig, um auf Kurs zu bleiben. Absolut spitze dabei ist der von Canyon entwickelte SD:ON Sattel mit aufgepolstertem Heck, der unseren Po absolut sicher in Position hält. Der Laufradmix von 29 und 27,5+ Zoll gefällt uns gut; so profitieren wir von den guten Überrolleigenschaften des 29er und dem mächtigen Grip und der Traktion des 2,80 Zoll breiten Hinterrades. Die Hinterbaudämpfung zeigt sich geschmeidig und komfortabel im Federungsverhalten und wird speziell den Touren- und All-Mountain-Bikern sehr gut gefallen. Bei hohem Tempo in ruppigem Gelände wird das Bike zunehmend unruhiger, bleibt aber gut kontrollierbar. Die Ausstattung ist durchweg top und als sehr hochwertig einzustufen.

+ agiles Handling

+ hochwertige Ausstattung

+ Canyon SD:ON Sattel

+/- Akku-Integration

– Uphill-Performance

Ausstattung

Test: Canyon Spectral:ON 9.0 E-Bike 2020
Marke CANYON ... ... ...
Modell SPECTRAL:ON 9.0 ... ... ...
Preis [Euro] 6,199 ... ... ...
Vertriebsweg Direktvertrieb ... ... ...
Laufradgröße ["] 29 ... ... ...
Gewicht [kg] 22.05 ... ... ...
Gewicht Vorderrad [kg] 2.4 ... ... ...
Gewicht Hinterrad [kg] 2.9 ... ... ...
Rahmenmaterial Aluminium ... ... ...
Garantie Rahmen [Jahre] 6 ... ... ...
Federbein Fox Float DPS Factory ... ... ...
Gabel Fox Float 36 FIT4 Factory ... ... ...
Steuersatz Acros ... ... ...
Vorbau Race Face Aeffect R ... ... ...
Lenker Race Face Aeffect Riserbar ... ... ...
Sattelstütze Fox Transfer Factory ... ... ...
Sattel Canyon SD:ON ... ... ...
Kurbel Shimano FC-E8000 ... ... ...
Schalthebel Shimano XTR ... ... ...
Schaltwerk Shimano XTR ... ... ...
Umwerfer - ... ... ...
Kassette Shimano XTR ... ... ...
Kette Shimano XTR ... ... ...
Bremsen, Scheibengröße [mm] Shimano XTR, 203/203 ... ... ...
Laufradsatz DT Swiss HX 1501 ... ... ...
Reifen ["] Maxxis Minion DHF/Minion DHR II, 29x2,50/27,5x2,80 ... ... ...
Gänge, Übersetzung 1x12, 34, 10-51 ... ... ...

Antrieb

Test: Canyon Spectral:ON 9.0 E-Bike 2020
Antrieb, Marke Shimano ... ... ...
Antrieb, Modell Steps E8000 ... ... ...
Antriebsart Mittelmotor ... ... ...
Dauerleistung [W]* 250 ... ... ...
Max. Drehmoment [Nm]* 70 ... ... ...
Energiegehalt Akku [Wh]* 504 ... ... ...
Spannung [V]* 36 ... ... ...
Akkutyp* Lithium-Ionen ... ... ...
Unterstützung bis [km/h]* 25 ... ... ...
Schalterkennung* ja, in Kombination mit Di2 (keine Leistungsreduzierung) ... ... ...
Schiebehilfe* ja ... ... ...
Ladedauer [h/%]* 5 (80% in 2,5) ... ... ...
Vollladezyklen [100%]* 1,000 ... ... ...
Unterstützung [Stufe/%]* Off/0, Eco/k.A., Trail/variabel, Boost/bis 300 ... ... ...
Ersatzakku [Wh/Euro]* 699,95 (504) ... ... ...
Gewicht Akku [Wh/kg] 2,6/504 ... ... ...
Schutzart [International Protection]* IPX4 ... ... ...

Geometrie

Test: Canyon Spectral:ON 9.0 E-Bike 2020
Verfügbare Rahmengrößen XS / S / M / L / XL ... ... ...
Geometrie bei Rahmengröße M ... ... ...
Reach [mm] 445 ... ... ...
Stack [mm] 622 ... ... ...
Sitzrohrlänge [mm] 440 ... ... ...
Oberrohrlänge [mm] 616 ... ... ...
Steuerrohrlänge [mm] 100 ... ... ...
Lenkwinkel [°] 66.8 ... ... ...
Sitzwinkel [°] 73.8 ... ... ...
Radstand [mm] 1183 ... ... ...
Hinterbaulänge [mm] 430 ... ... ...
Tretlagerniveau zur Radachse [mm] -33 ... ... ...
Vorbaulänge [mm] 50 ... ... ...
Lenkerbreite [mm] 760 ... ... ...
Sattelstützendurchmesser [mm] 30.9 ... ... ...
Federweg v/h [mm] 150 / 150 ... ... ...

* Herstellerangabe

Leserkommentare

Schreibe einen Kommentar