Test: STORCK E:DRENALIN E-Bike 2019

Getestet von Matthias Baumgartner
Produkttest | Bike | E-MTB Fully

Test: STORCK E:DRENALIN E-Bike 2019
„Storck e:lectrified!“

 

Premiumhersteller Storck legt drei neue E-Modellreihen vom E-MTB-Fully bis hin zum E-Rennrad auf und schlägt zugleich den Weg eines neuen Vertriebssystems ein; „Vertrieb 4.0“, wie Markus Storck es selbst nennt. So sollen die Bikes nun außer im Fachhandel auch online sowie in den stetig mehr werdenden „Store-and Studio“-Niederlassungen verfügbar sein. Beim Fully Modell, wie wir es in unserem Test wiederfinden, handelt es sich um das E:DRENALIN. Dem komplett aus Carbon gefertigten Rahmen verpasst Storck das Continental 36V eBike Antriebssystem mit integriertem 636 Wattstunden-Akku.

Marke STORCK
Modell E:DRENALIN
Modelljahr 2019
Preis 5.699 €
Website www.storck-bikes.com/de

Tourenbike – Storck definiert den Einsatzbereich des E:DRENALIN klar und deutlich. Der Unterschied zum Trailbike? Tourenbikes haben einen vergelichsweise ähnlichen Federweg, sind aber von Grund auf komfortabler abgestimmt. Den Beweis liefert das Bike prompt auf der Testrunde. Das Fox Float Performance Fahrwerk ist geschmeidiger Natur. Schläge, die bei anderen Bikes wahrgenommen würden, filtert dieses deutlich stärker raus; im Gegenzug ist das Fahrgefühl weniger direkt. Tourencharakter bekommt das Bike auch durch den Continental Antrieb. Dieser ist deutlich leiser als Bosch, Shimano und Co; das Bike zählt definitiv zu den leisesten Pedanten. Man muss sich aber damit abfinden, dass der Antrieb in der maximalen Unterstützungsstufe deutlich weniger Leistung beisteuert. Storck wird diesbezüglich in naher Zukunft noch ein Software-Update bringen, für mehr Durchzugsstärke. Am Steilstück in der Testrunde kommt die Kombination Antrieb/Übersetzung ans Limit. Die Klettereigenschaften an sich sind jedoch astrein und das Vorderrad klebt förmlich am Boden. Die Sitzposition auf dem Bike ist angenehm gewählt. Die Ansteuerung des Antriebs über das W-LAN Bedienteil funktioniert einwandfrei, auch wenn die Fixierung am Lenker mit dem Gummiring nicht stramm genug ist und es leicht verrutscht. Auffällig ist der im Vergleich deutlich schmälere Lenker, der jedoch für den anvisierten Einsatzbereich passt, ebenso der Lenkerremote für die Federgabel. Mit einem Gewicht von nur 20,6 Kilogramm ist es das leichteste Bike im Test, ganz dicht gefolgt vom Pivot.

Storck präsentiert mit dem neuen E:DRENALIN ein absolut leichtes E-Fully mit reichlich Federweg, das speziell dem Tourenbiker prima gefallen wird. Das Fox Fahrwerk ist komfortabler Natur und bietet allerhand Reserven, die Sitzposition ist sehr angenehm gewählt. Der leise Continental Antrieb passt stimmig ins Gesamtkonzept.

Ausstattung

Test: STORCK E:DRENALIN E-Bike 2019
Marke STORCK ... ... ...
Modell E:DRENALIN ... ... ...
Preis [Euro] 5.699 ... ... ...
Vertriebsweg - ... ... ...
Laufradgröße ["] 27,5 ... ... ...
Gewicht [kg] 20,6 ... ... ...
Gewicht Vorderrad [kg] 1,9 ... ... ...
Gewicht Hinterrad [kg] 2,5 ... ... ...
Rahmenmaterial Carbon ... ... ...
Garantie Rahmen [Jahre] 3 ... ... ...
Federbein Fox Float DPS Performance ... ... ...
Gabel Fox Float 36 Performance ... ... ...
Steuersatz Storck ... ... ...
Vorbau Storck ST 115 ... ... ...
Lenker Storck LRB 190 ... ... ...
Sattelstütze KindShock LEV Carbon ... ... ...
Sattel Selle Italia X-LR ... ... ...
Kurbel Continental ... ... ...
Schalthebel Shimano XT ... ... ...
Schaltwerk Shimano XT ... ... ...
Umwerfer keiner vorhanden ... ... ...
Kassette Shimano XT ... ... ...
Kette Shimano HG X-11 ... ... ...
Bremsen, Scheibengröße [mm] Shimano XT, 180/180 ... ... ...
Laufradsatz DT Swiss HX 1501 Hybrid ... ... ...
Reifen ["] Schwalbe Rocket Ron, 27,5x2,60 ... ... ...
Gänge, Übersetzung 1x11, 38, 40-11 ... ... ...

Antrieb

Test: STORCK E:DRENALIN E-Bike 2019
Antrieb, Marke Continental ... ... ...
Antrieb, Modell 36V eBike System ... ... ...
Antriebsart Mittelmotor ... ... ...
Dauerleistung [W]* 250 ... ... ...
Max. Drehmoment [Nm]* 90 ... ... ...
Energiegehalt Akku [Wh]* 636 ... ... ...
Spannung [V]* 36 ... ... ...
Akkutyp* Lithium-Ionen ... ... ...
Unterstützung bis [km/h]* 25 ... ... ...
Schalterkennung* nein ... ... ...
Schiebehilfe* ja ... ... ...
Ladedauer [h/%]* 5/100 ... ... ...
Vollladezyklen [100%]* 500 ... ... ...
Unterstützung [Stufe/%]* Off/0, 1/80, 2/160, 3/240, 4/320 ... ... ...
Ersatzakku [Wh/Euro]* 699 ... ... ...
Gewicht Akku [Wh/kg] 3,26 ... ... ...
Schutzart [International Protection]* Motor IP56, Batterie IP67 ... ... ...

Geometrie

Test: STORCK E:DRENALIN E-Bike 2019
Verfügbare Rahmengrößen S / M / L ... ... ...
Geometrie bei Rahmengröße M ... ... ...
Reach [mm] 430 ... ... ...
Stack [mm] 604 ... ... ...
Sitzrohrlänge [mm] 440 ... ... ...
Oberrohrlänge [mm] 606 ... ... ...
Steuerrohrlänge [mm] 125 ... ... ...
Lenkwinkel [°] 66,5 ... ... ...
Sitzwinkel [°] 74 ... ... ...
Radstand [mm] 1200 ... ... ...
Hinterbaulänge [mm] 458 ... ... ...
Tretlagerniveau zur Radachse [mm] -8 ... ... ...
Vorbaulänge [mm] 80 ... ... ...
Lenkerbreite [mm] 700 ... ... ...
Sattelstützendurchmesser [mm] 30,9 ... ... ...
Federweg v/h [mm] 160/140 ... ... ...

* Herstellerangabe

Leserkommentare

Schreibe einen Kommentar