Test: PIVOT SHUTTLE E-Bike 2019

Getestet von Matthias Baumgartner
Produkttest | Bike | E-MTB Fully

Test: PIVOT SHUTTLE E-Bike 2019
Edelflitzer für spaßige Ausfahrten

 

 

Es gibt für ein abfahrtsorientiertes E-MTB wohl kaum eine bessere Modellbezeichnung als „Shuttle“. E-Biken bietet schließlich mehr als maximalen Abfahrtsspaß; auch die Auffahrt wird dabei zum Erlebnis. Der Carbon Rahmen des amerikanischen Herstellers wirkt hochwertig verarbeitet und die Systemintegration des Shimano Steps E8000 und dem klassischen 504 Wattstunden Standard-Akku ist ein absoluter Augenschmaus. Das potente Fahrwerk aus dem Hause Fox zusammen mit dem DW-Link Hinterbausystem und den großen Lagerpunkten geben klar die Trail-/Enduro-lastige Richtung des Bikes vor. Verfügbar ist es einzig in dieser hier gezeigten Ausstattungsvariante und rolllt für stolze 9.999 Euro über die Ladentheke.

Marke PIVOT
Modell SHUTTLE
Modelljahr 2019
Preis 9.999 €
Website www.pivotcycles.com/DE/

Schon rein optisch macht das Shuttle einen brachialen Eindruck und sticht in dieser Hinsicht aus dem gesamten Testfeld hervor. Dennoch kommt das Bike mit „lediglich“ 150 bzw. 140 Millimetern Federweg. Hinzu kommt, dass Pivot seinem Bike eine straffe Abstimmung verpasst und so ein Bike hervorgebracht hat, das sich sportlich-direkt fahren lässt. Das Heck steht sehr stabil im Federweg und wer diesen voll ausnutzt, hat entweder zu wenig Luftdruck darin oder das Gas richtig stehen lassen. Dadurch lässt sich das Bike recht aktiv bewegen und ist perfekt für kurvige und verspielte Trails; hinzu kommt das im Vergleich sehr geringe Gewicht von nur 20,7 Kilo. Auf Rüttelpisten kommt immer wieder mal ein leichtes Klappergeräusch auf, das eventuell durch die Züge/Leitungen im Rahmen hervorgerufen wird. Dank der voluminösen Maxxis Minion DHF und Rekon+ B-Plus-Bereifung mit ordentlich Grip lässt sich das Shuttle schwungvoll in Kurven und Anlieger knallen. Auch schenken uns die Reifen die nötige Traktion, um technische Auffahrten zu meistern. Im steilen Uphill verlangt das Bike aber aufgrund der kürzer geschnittenen Kettenstreben von 437 Millimetern einen vorgelagerten Oberkörper, um dem Vorderrad den nötigen Grip zu geben. Vor allem hier fällt die Shimano Di2 positiv auf, die so schnelle und präzise Gangwechsel wie keine andere Schaltung ermöglicht – selbst unter Volllast im Boost-Modus.

Pivot stellt mit seinem Shuttle nicht nur einen sehr leichten optischen Leckerbissen auf zwei Räder, sondern verpasst dem Bike eine gewohnt hohe Fahrperformance. Das potent-straffe Fahrwerk steckt so einiges weg und die hohe Agilität des Bikes lässt die Trails zum Spielplatz werden. Die Ausstattung ist top, der Preis jedoch kein Schnapper.

Ausstattung

Test: PIVOT SHUTTLE E-Bike 2019
Marke PIVOT ... ... ...
Modell SHUTTLE ... ... ...
Preis [Euro] 9.999 ... ... ...
Vertriebsweg - ... ... ...
Laufradgröße ["] 27,5+ ... ... ...
Gewicht [kg] 20,7 ... ... ...
Gewicht Vorderrad [kg] 2,2 ... ... ...
Gewicht Hinterrad [kg] 2,75 ... ... ...
Rahmenmaterial Carbon ... ... ...
Garantie Rahmen [Jahre] 10 ... ... ...
Federbein Fox Float DPX2 Factory ... ... ...
Gabel Fox Float 36 Factory ... ... ...
Steuersatz Pivot ... ... ...
Vorbau Phoenix Team Enduro/Trail ... ... ...
Lenker Phoenix Team Carbon ... ... ...
Sattelstütze Fox Transfer Performance ... ... ...
Sattel Phoenix WTB Vigo Pro ... ... ...
Kurbel Shimano XT ... ... ...
Schalthebel Shimano XT Di2 ... ... ...
Schaltwerk Shimano XT Di2 ... ... ...
Umwerfer nicht vorhanden ... ... ...
Kassette Shimano XT ... ... ...
Kette Shimano HG-X11 ... ... ...
Bremsen, Scheibengröße [mm] Shimano XT, 203/180 ... ... ...
Laufradsatz DT Swiss/Pivot Custom EB1550 ... ... ...
Reifen ["] Maxxis Minion DHF/Rekon+, 27,5x2,80 ... ... ...
Gänge, Übersetzung 1x11, 34, 11-46 ... ... ...

Antrieb

Test: PIVOT SHUTTLE E-Bike 2019
Antrieb, Marke Shimano ... ... ...
Antrieb, Modell Steps E8000 ... ... ...
Antriebsart Mittelmotor ... ... ...
Dauerleistung [W]* 250 ... ... ...
Max. Drehmoment [Nm]* 70 ... ... ...
Energiegehalt Akku [Wh]* 504 ... ... ...
Spannung [V]* 36 ... ... ...
Akkutyp* Lithium-Ionen ... ... ...
Unterstützung bis [km/h]* 25 ... ... ...
Schalterkennung* ja, in Kombination mit Di2 (keine Leistungsreduzierung) ... ... ...
Schiebehilfe* ja ... ... ...
Ladedauer [h/%]* 5/100, /80% in 2,5) ... ... ...
Vollladezyklen [100%]* 1.000 ... ... ...
Unterstützung [Stufe/%]* Off/0, Eco/k. A., Trail/variabel, Boost/bis 300 ... ... ...
Ersatzakku [Wh/Euro]* 699 ... ... ...
Gewicht Akku [Wh/kg] 2,6 ... ... ...
Schutzart [International Protection]* IPX4 ... ... ...

Geometrie

Test: PIVOT SHUTTLE E-Bike 2019
Verfügbare Rahmengrößen S / M / L / XL ... ... ...
Geometrie bei Rahmengröße M ... ... ...
Reach [mm] 445 ... ... ...
Stack [mm] 611,9 ... ... ...
Sitzrohrlänge [mm] 425,5 ... ... ...
Oberrohrlänge [mm] 620,5 ... ... ...
Steuerrohrlänge [mm] 119,9 ... ... ...
Lenkwinkel [°] 65,8 ... ... ...
Sitzwinkel [°] 74 ... ... ...
Radstand [mm] 1208,5 ... ... ...
Hinterbaulänge [mm] 436,9 ... ... ...
Tretlagerniveau zur Radachse [mm] -13 ... ... ...
Vorbaulänge [mm] 40 ... ... ...
Lenkerbreite [mm] 760 ... ... ...
Sattelstützendurchmesser [mm] 30,9 ... ... ...
Federweg v/h [mm] 150/140 ... ... ...

* Herstellerangabe

Leserkommentare

Schreibe einen Kommentar