Test: Specialized Rumor Comp 650b

Produkttest | Bike | Tour-AllMountain

Test: Specialized Rumor Comp 650b
Klein, aber fein.

Auf ein feminines Design mit bunten, floralen Mustern verzichtet Specialized. Das Rumor will mit inneren Werten überzeugen. Oft steht kleinen und leichten Frauen in Dingen Fahrspaß eine suboptimale Rahmengröße oder Geometrie im Wege und sie haben Schwierigkeiten, Dämpfer und Gabel bestmöglich abzustimmen. Die US-Traditionsfirma Specialized versucht hier Abhilfe zu schaffen und ist einer der Hersteller, der in Dingen Ladybikes seit einigen Jahren Entwicklung betreibt. So hat das Bike beispielsweise fein abstimmbare Federelemente, die es auch Fahrerinnen mit geringem Körpergewicht erlauben, den verfügbaren Federweg effektiv zu nutzen. Außerdem wird dem Hin und Her zwischen den Laufradgrößen ein klares Statement für den 650b Standard entgegengesetzt und damit auf die Bedürfnisse der häufig kleineren Fahrerinnen geantwortet. Auch am Lenker wurde an zarte Finger gedacht. Die Griffe sind im Durchmesser dünn und lassen sich somit gut umgreifen. Die Position der Schalthebel ist dagegen nicht optimal einzustellen. Ohne die Hand vom Lenker zu lösen ist ein Schaltvorgang quasi unmöglich. Durch drei Abstimmungsstufen an Gabel und Dämpfer lässt sich das Bike unkompliziert an die jeweilige Topografie und den Untergrund anpassen.

CX/Race
Tour-AllMountain
Trail-Enduro
Gravity/Freeride
Marke Specialized
Modell Rumor Comp 650b
Modelljahr 2016
Preis 2499 €
Website www.specialized.com

Unsere Teststrecke am Gardasee versetzte das Rumor kurzzeitig in quasi alle Lebenslagen, in die es ein Bike verschlagen könnte. Flach, steil, verblockt oder mit viel Flow. Zunächst lässt sich sagen: Das Rumor macht eine gute Figur. Im Detail fällt beim ersten Aufsitzen auf, dass die Rahmengröße M im Vergleich klein ausfällt. Die Sitzposition ist relativ aufrecht, bedingt durch den kleinen Rahmen. Dies macht sich jedoch gerade in steilen Passagen positiv bemerkbar, da der Köper nicht unangenehm weit über dem Lenker positioniert werden muss, um dem Vorderrad genügend Druck zu vermitteln. Das Rumor verhält sich wie eine Bergziege und klettert scheinbar mühelos den Berg hinauf. Die Spur zu halten ist kein Zauberwerk. Auf dem Trail bewirken die 27,5 Zoll-Laufräder in Kombination mit einer kompakten Rahmengeometrie eine hohe Wendigkeit. Nebenbei geben eine kurze Kettenstrebe, ein niedriges Tretlager und die geringe Überstandshöhe ein hohes Sicherheitsgefühl und ermöglichen es auch in technischen Passagen, leicht abzusteigen. Die erste Testfahrt mit Auto-SAG Abstimmung war subjektiv nur bedingt zufriedenstellend. Das Bike wirkte durch eine straffe Front und ein weiches Heck unausgeglichen. Erst detailliertere Anpassungen schafften das Gefühl innerer Balance im Rumor.

Dank einer durchdachten Geometrie und sinnvoll eingesetzter Komponenten ist das Rumor 650b ein authentisches „Women-Mountainbike“. Gerade weil das Rumor hinsichtlich seiner Komponenten auf den Traileinsatz optimiert wurde, wurde beim Testen eine versenkbare Sattelstütze vermisst.

Ausstattung

Test: Specialized Rumor Comp 650b
Marke Specialized ... ... ...
Modell Rumor Comp 650b ... ... ...
Preis [Euro] 2499 ... ... ...
Vertriebsweg - ... ... ...
Laufradgröße ["] - ... ... ...
Gewicht [kg] 12460 ... ... ...
Gewicht Vorderrad [kg] - ... ... ...
Gewicht Hinterrad [kg] - ... ... ...
Rahmenmaterial - ... ... ...
Garantie Rahmen [Jahre] - ... ... ...
Federbein Fox Evolution CTD ... ... ...
Gabel Rock Shox Revelation RC3 650b ... ... ...
Steuersatz Specialized ... ... ...
Vorbau Specialized XC, 75 ... ... ...
Lenker Specialized XC, 700 ... ... ...
Sattelstütze Specialized, 30,9 ... ... ...
Sattel Specialized Myth Sport ... ... ...
Kurbel Sram S-1250 ... ... ...
Schalthebel Sram X5 ... ... ...
Schaltwerk Sram X9 Type 2 ... ... ...
Umwerfer Sram X7 ... ... ...
Kassette Sram PG-1030 ... ... ...
Kette - ... ... ...
Bremsen, Scheibengröße [mm] Shimano BR 160/160 ... ... ...
Laufradsatz Roval 650b ... ... ...
Reifen ["] - ... ... ...
Gänge, Übersetzung - ... ... ...
Übersetzungsbandbreite [%] - ... ... ...
Entfaltung leichtester Gang [m]** 1,35 ... ... ...
Entfaltung schwerster Gang [m]** 6,85 ... ... ...
Geschwindigkeit leichtester Gang [km/h]** 3,2 ... ... ...
Geschwindigkeit schwerster Gang [km/h]** 32,9 ... ... ...

Geometrie

Test: Specialized Rumor Comp 650b
Verfügbare Rahmengrößen S, M, L ... ... ...
Geometrie bei Rahmengröße M ... ... ...
Reach [mm] 423 ... ... ...
Stack [mm] 592 ... ... ...
Sitzrohrlänge [mm] 430 ... ... ...
Oberrohrlänge [mm] 571 ... ... ...
Steuerrohrlänge [mm] 100 ... ... ...
Lenkwinkel [°] 68,5 ... ... ...
Sitzwinkel [°] 76 ... ... ...
Radstand [mm] 1124 ... ... ...
Hinterbaulänge [mm] 434 ... ... ...
Tretlagerniveau zur Radachse [mm] -26 ... ... ...
Vorbaulänge [mm] - ... ... ...
Lenkerbreite [mm] - ... ... ...
Sattelstützendurchmesser [mm] - ... ... ...
Federweg v/h [mm] - ... ... ...

* Herstellerangabe
** Die Berechnung der Entfaltung erfolgt mit einem Standardreifen. Die Berechnung der Geschwindigkeit im leichtesten Gang erfolgt mit einer angenommenen Trittfrequenz von 40 U/min. Die Berechnung der Geschwindigkeit im schwersten Gang erfolgt mit einer angenommenen Trittfrequenz von 80 U/min.